FANDOM


Barock

KurzbeschreibungBearbeiten

Barock Karinor war der Sohn eines von seiner Famlie verstossenen Granden aus Al'Anfa. Er wurde am 16. Travia 101 vor Hal in Mengbilla geboren wo er auch aufwuchs und die Kreigerschule besuchte. Er wurde am 1. Namenlosen 70 nach Hal von seinem Urururenkel Barkhaz getötet. Die Zeit seiner Jugend reiste er unter anderem mit Coridon, Rondradan, Metran und Tamara durch Aventurien und erlebte zahlreiche Abenteuer. Als Schertmeister und gefierter zweifacher Basiliskentöter kehrte er später nach Al'Anfa zurück. Da Coridon ihm ein Gefäß der Jahre schuf alterte er nicht und nach einiger Zeit war er der Einflussreichste Karinor und beherrschte diesen Clan. Viele Jahre später wurde er jedoch von seinem Ururenkel Barkhaz getötet.

AussehenBearbeiten

  • Augenfarbe: schwarz
  • Haarfarbe: schwarz
  • Größe: 1,89 HF
  • Rasse: Mittelländer

Stattlich. Die familieneigene Arroganz strahlt förmlich und Verbinden Eleganz und Herrschaftlichkeit miteinander.

BlutlinieBearbeiten

Mit Tamara seinen Sohn Brazogh.

FähigkeitenBearbeiten

Schwertmeister der besonders häufig den Kampf gegen riesenhafte Bestien aufnahm.

GeschichtlichesBearbeiten

  • Barock fand damals das Auge der Macht im Orkland und brachte es später nach Al'Anfa um es dort zu verwahren.
  • Er barg die Klinge Salamus aus dem Nebelmoor die dann als eine Familienerbstück weitergegeben wurde bis sein Ururenkel Barkhaz alle verriet und die Klinge verschwand.
  • Wurde durch Brodorns Fund der Unsterblichkeit ebenfalls dazu bemächtigt.

ZitateBearbeiten

Atme nicht so laut, das ist gefährlich - zu dem Ork im Tunnel, der zu laut atmte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.